We use cookies on this website.

Kinesio-Taping

Kinesiotape ist ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Pflaster. Ziel des Kinesiotapings ist beispielsweise die Spannungsregulation der behandelten Muskelgruppen und Gewebestrukturen.

Kinesio-Taping

Kinesiotape ist ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Pflaster. Ziel des Kinesiotapings ist beispielsweise die Spannungsregulation der behandelten Muskelgruppen und Gewebestrukturen. Je nach Anlage des Tapes kann es auch eine entstauende Wirkung haben oder der Schmerzlinderung dienen. Zudem kann es die Durchblutung fördern, Narbengewebe entstören und die Reizweiterleitung in Nervenbahnen stimulieren. Je nach Art und Lokalisation der Tapeanlage, kann diese bis zu 1 Woche bestehen bleiben.